Fakultätenausschuss

Die RUB Research School wirkt auf die Förderung der frühen wissenschaftlichen Selbstständigkeit, der inter­disziplinären Zusammenarbeit und internationalen Vernetzung der Doktorandinnen und Doktoranden der Ruhr-Universität hin. Die Research School erfüllt ihre Aufgaben gem. § 26 Abs.5 S.1 HG als wis­sen­schaft­liche Einrichtung in Trägerschaft der Fakultäten der Ruhr-Universität gem. Art. 33 der Ver­fas­sung der Ruhr-Universität. Die Interessen der Fakultäten als Träger der Research School werden im Fa­kul­tä­ten­aus­schuss zusammengeführt.

Aufgaben

Der Fakultätenausschuss erlässt die für den Bereich der RUB Research School erforderlichen Ordnungen. Er nimmt zu beabsichtigten Änderungen bestehender oder dem Erlass neuer Promotionsordnungen vor de­ren Veröffentlichung Stellung. Er wirkt auf die Implementierung von Qualitätsstandards in Pro­mo­tions­ord­nun­gen und die Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der fachübergreifenden Qualifikation der Dok­to­ran­den hin. Der Fakultätenausschuss kann zu grundsätzlichen Angelegenheiten Empfehlungen und Stel­lung­nah­men abgeben.

Zusammensetzung

Tabelle aufklappen
Gruppen Stimmrecht Amtszeit in Jahren
Mitglieder Vertreter Dauer
Professoren 1 3
WiMi 1 3
Tabelle ein-/ausklappen

Die Fakultät entsendet in den Fakultätenausschuss ein Mitglied der Gruppe der Professorinnen und Pro­fes­soren sowie ein Mitglied der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.