Auszeichnung auf der ICRERA-Konferenz 2016

13.12.2016 - Anja Schartl

Vom 20. bis 23. November 2016 fand in Birmingham im Vereinig­ten Königreich zum 5. Mal die ICRERA (International Conference on Renewable Energy Research and Applications) statt. Forscher aus 46 Ländern haben sich über ihre aktuellsten Forschungser­gebnisse im Bereich der erneuerbaren Energien ausgetauscht. Insgesamt wurden 225 Ergebnisse in Form von Präsentationen und Postern vorgestellt.

icrera Erol Sanal vom Institut EneSys (Energie­systemtechnik und Leis­tungsmechatronik), hat für die Vor­stel­lung des Papers "LCL-Filter de­sign for a battery charger based on buck converter (DC/DC con­ver­ter)" mit den Autoren Erol Sanal, Philip Dost und Constanti­nos Sourkounis eine Auszeichnung für das beste Poster der ICRERA 2016 erhalten.

Auf dem Foto: Erol Sanal (links, wiss. Mitarbeiter am Institut Ene­Sys) und Prof. Ilhami Colak (rechts, General Co-Chair)

Quelle

Tags: EneSys, ICRERA, Konferenz, Sourkounis