Entspannter Ausklang

26.08.2016 - Meike Klinck

sommerfest2016 Wenn die Hüpfburg munter wippt und nebenan die Würstchen brutzeln, feiert die Fakultät ihr Sommerfest. Im Innenhof von ID haben sich zur Stunde rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter samt ihren Familien versammelt, um die Sommer(-ferien)zeit entspannt ausklingen zu lassen.

Dank hochsommerlicher Temperaturen zählt wohl der Cocktailstand zu den heutigen Publikumslieblingen. Möglich machen ihn Spenden von Professoren, der Firma GDATA und der Firma KAOS. Kulinarische Sommerklassiker gibt es wie immer vom Grill und aus der Pfanne.

foto1 foto2 foto3
foto4 foto5 foto6

Für lange Schlangen sorgen aber auch das stadtbekannte „Kugelpudel-Eis“ und der Crêpes-Wagen. Den „Sound of Explosion“ steuern Marcel Wrede und sein DJ-Team Lukas und Tim bei. Für die Unterhaltung der Kleinen sorgt der Stadtsportbund mit bunter Hüpfburg, Kinderschminken, Balancierstrecke und Kettkar-Rennen.

Die Großen sind beim Tischkicker-Turnier gefragt, das Prof. Hübner und Pierre Mayr auf den Weg brachten. Unter den 24 offiziell angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern setzten sich eben im Finale Jens Rettkowski und Fynn Schwiegelshohn durch. Sie spielten hier erstmals zusammen, doch vielleicht sei das jetzt der Anfang einer gemeinsamen Tischkick-Karriere, berichtete einer der beiden.


foto7 foto8 foto9
foto10 foto11 foto12
foto13 foto14 foto15

Fotos: Meike Klinck

Tags: Fakultät, Sommerfest