Prof. Dr.-Ing. Volker Staudt

  • Außerplanmäßige/r Professor/in - Arbeitsgruppe Energiesystemtechnik und Leistungsmechatronik
Staudt , Volker

Adresse

Sprechstunden: Nach Vereinbarung

Raum
ID 1/259
Telefon:
(+49)(0)234 / 32 - 23962
Fax:
(+49)(0)234 / 32 - 03962
E-Mail:
staudt@enesys.rub.de PGP Schlüssel S/MIME Schlüssel
Webseite:
http://www.enesys.rub.de/enesys/ueber_uns/personen/staudt.html.de

Lebenslauf

  • 1982-1987 Diplomstudiengang Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1987-1988 Grundwehrdienst bei der Bundeswehr der BRD
  • 1988-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Erzeugung und Anwendung elektrischer Energie der RUB, Prof. Depenbrock
  • 1993 Promotion an der RUB, Fakultät Elektrotechnik. Thema der Dissertation: Zusammenhänge zwischen dem Sättigungsverhalten und den Ständer-Flussverkettungen von Drehfeldmaschinen
  • 1993-1999 Oberingenieur am Lehrstuhl für Erzeugung und Anwendung elektrischer Energie der RUB, Prof. Depenbrock. Nachfolgend Lehrstuhl für elektrische Energietechnik und Leistungselektronik, Prof. Steimel
  • seit 1999 Akademischer Rat bzw. Oberrat an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB
  • 2000 Habilitation an der RUB, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Ernennung zum Privatdozenten. Thema der Habilitationsschrift: Ein Beitrag zu Leistungsbegriffen und Kompensationsverfahren für Mehrleitersysteme. Lehrgebiet: Elektrische Energietechnik und Leistungselektronik
  • seit 2009 Außerplanmäßiger Professor der Ruhr-Universität Bochum

Forschung

  • Theorie und Regelung stromrichtergespeister Maschinen (vor allem IM und PMSM)
  • Regelung von Stromrichtern am Energieversorgungsnetz
  • Leistungstheorie und Kompensationsverfahren (Blindleistungskompensation, Power Quality)
  • Messung, Beschreibung und Analyse von Signalen in der Energietechnik
  • Raumzeigerrechnung in der Energietechnik

Lehrveranstaltungen