Veranstaltung: Autonomous Robotics: Action, Perception and Cognition

Nummer:
310501
Lehrform:
Vorlesung und Übungen
Medienform:
rechnerbasierte Präsentation
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Gregor Schöner
Dozent:
Prof. Dr. Gregor Schöner (Neuroinformatik)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
6
Angeboten im:
Sommersemester

Termine

Termine bitte im Vorlesungsverzeichnis nachschlagen.

Prüfung

Schriftlich

Termin wird vom Dozenten bekannt gegeben

Dauer: 120min
Prüfungsanmeldung: FlexNow

Ziele

Es wurden Kenntnis der Grundbegriffe der autonomen Robotik und die Fähigkeit, Methoden zum Entwurf autonome Roboter einzuordnen und zu verstehen, erworben.

Inhalt

In der Neuroinformatik sucht man nach neuen Lösungen für Probleme der Informationsverarbeitung. Diese Lösungen basieren auf Analogien mit der Funktion von Nervensystemen und dem Verhalten von Organismen. Die Vorlesung behandelt drei exemplarische Probleme, anhand derer dieses Vorgehen vermittelt werden kann: das künstliche Handeln (autonome Robotik), die künstliche Wahrnehmung (Computersehen für Roboter) und die künstliche Kognition (einfache kognitive Leistungen von autonomen Robotern wie Entscheidungsfällen, Gedächtnis, und Verhaltensorganisation). Die Methoden der nichtlinearen Dynamik und der dynamischen Felder (neuronale Felder) werden eingeübt.

Neuroinformatics is concerned with the discovery of new solutions to technical problems of inormation processing. These solutions are sought based on analogies with nervous systems and the behavior of organisms. This course focusses on three exemplary problems to illust-rate this approach: a) Artificial action (autonomous robotics) b) Artificial perception (robot vision) c) Artificial cognition (simplest cognitive capabilities of autonomous robots such as deci-sion making, memory, behavioral organization) The main methodological emphasis is on nonlinear dynamical systems’ approaches and dy-namic (neural) fields.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Differential- und Integralrechnung (erforderlich: Gymnasialniveau, nützlich Grundvorlesung)

Literatur

  1. Arkin, Ronald C. "Behavior-Based Robotics", The MIT Press, 1998
  2. Braitenberg, Valentino "Vehicles-Experiments in Synthetic Psychology", Bradford Book, 1984

Sonstiges

ehemals: Aktion, Perzeption und Kognition in intelligenten Systemen